Performance-Outfits & Nachhaltigkeit in Filmen

„57 % aller weggeworfenen Kleidungsstücke landen auf Mülldeponien“

 

Solána Imani Rowe, besser bekannt als SZA, trat 2019 in einem Windbreaker-Outfit mit der Aufschrift „Puck Flastic“ auf!

Ein Schritt nach vorne in Sachen Nachhaltigkeit ist bei Filmen und Bühnenaufführungen dringend erforderlich. Prominente sind die Ikonen der Welt! Jugendliche und die meisten Erwachsenen sehen zu ihnen auf, wenn es um Stil, Mode und manchmal Karriereinspiration geht.

   

Während Mieten und Tauschen unser Top-Favorit ist. Die Vintage- und Upcycling-Ware hat jetzt Vorrang. 

Alte Stoffe zu verwenden oder zu erneuern, nicht zu viel zu bestellen, zu mieten, sind einige der Möglichkeiten, die Promis und Performance-Künstler wählen können. 

Frauen/Schauspieler wie Diya Mirza haben sich ständig für Nachhaltigkeit ausgesprochen. 

Angesichts der kurzen Zeitspanne, in der Filme gemacht werden, sind Sets temporär und das Tempo schnell, haben wir umso mehr Gründe, insbesondere in Indien, sich in Richtung Nachhaltigkeit im Filmemachen zu bewegen. 

Die Beschaffung von Kostümen ist auch der größte Teil des Filmemachens. Das Aussehen eines Stars ist vorbestimmt und geplant, daher wird die Beschaffung einfacher. Ein Schritt nach vorne wäre die Schaffung eines Ökosystems, in dem nachhaltige Modedesigner oder Kostümhersteller auf dem Laufenden sind und den Filmemacher oder den Stylisten dabei unterstützen, mit Recycling, Wiederverwendung oder Verwendung von biologisch abbaubaren Stoffen auf dem richtigen Weg zu bleiben. 

Upcycled Vintage Phulkari Mäntel

Aufgewertete antike Phulkari Jacken & Mäntel von kinche.com

 

Kascha

Die Marke ist Heart to Haat-Projekt sorgt dafür, dass sie immer mit innovativen Ideen für kommen Abfallwirtschaft. 

 Marke Liva

Genau darauf basieren die Designtheorien von LIVA. Es besteht aus Zellstoff, was bedeutet, dass der Stoff nach seinem Lebenszyklus die Umwelt nicht belastet. Es ist sowohl kompostierbar als auch recycelbar.

 

 kaito Abendmode : Hergestellt aus Bio-Lycra und Stretch-Baumwolle, veredelt mit biologisch abbaubaren Stickereien. 

  

 

Trotz der Beweise, dass eine nachhaltige Filmproduktion Geld sparen kann, bleibt eine nachhaltige Produktionsdokumentation, Transparenz und Koordination in der Filmindustrie ein ziemlich neues Konzept.

Die Aufgabe erscheint zunächst entmutigend, aber ich bin sicher, dass in der indischen Filmindustrie Anstrengungen unternommen werden, um verschiedene Wege zur Reduzierung des COXNUMX-Fußabdrucks zu finden.

-P 


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Ich bin damit einverstanden, dass Kleiderly GmbH meine personenbezogenen Daten speichert und verarbeitet. Weitergehende Informationen gibt es in unseren Datenschutzbestimmungen. Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen .


Das könnte Sie auch interessieren

Alles anzeigen
Beispiel-Blogpost
Beispiel-Blogpost
Beispiel-Blogpost